BBS GuT
BBS GuT
Informationswoche für Schüler der BBS GuT
Liebe Schülerinnen und Schüler,
wir möchten Euch in der Woche vom 17.11 - 21.11 täglich von 15.00 Uhr - 16.00 Uhr im Raum F1 101 über Möglichkeiten der Weiterbildung während und nach der Ausbildung informieren.
Mögliche Fragestellungen sind u.a.:
  • Wie kann ich die Fachhochschulreife oder das Abitur erlangen?
  • Wie ist der Weg zum Techniker oder Meister ?
  • Wie kann ich die Fachrichtung für die BOS2 wechseln?

Also, bis dann
Die Beratungslehrer
 
Informationsabend für Eltern
logo.jpgLiebe Eltern,
als Bildungsberater und Mitentscheider sind Sie bei der Wahl der Bildungswege Ihrer Kinder oft gefragt. Im Rahmen des landesweiten Elternabends möchten wir Sie deshalb unter der Überschrift "Nach vorne führen viele Wege" über mögliche Bildungswege informieren. Zentraler Punkt wird sein:
Durch eine Ausbildung zum allgemeinen Abitur

Absolventen verschiedener beruflicher Schulformen werden Ihre Bildungs-Biographien vorstellen und neben Vertretern der Kammern, der Arbeitsagentur sowie der berufsbildenden Schulen für Fragen zur Verfügung stehen.
Besonders freuen wir uns ü
ber die Anwesenheit von Frau Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

Der Elternabend findet statt am
Montag, dem 01.Dezember um 18.00 Uhr in der Promotionsaula des Bischöflichen Priesterseminars, Jesuitenstraße 13 in Trier.

Näheres finden Sie hier
 
Glasfenster Projekt

Die Glasfenster der BBS GuT werden weiterhin ausgestellt.

Die Ausstellung befindet sich zur Zeit in der Kartäuser-Kirche der
evangelischen Gemeinde Köln.

Die Ausstellung ist dort noch bis zum 28.11.2014 zu sehen.

Glasfensterprojekt der BBS GuT

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf der Webseite.

Glasfenster-Webseite

 
Berufsfachschulklasse I Holz und Metall
Gemeinschaftsprojekt der Berufsfachschulklasse I Holz und Metall
DSCF0021.JPGDie BBS GuT hat in der zweiten Jahreshälfte des Schuljahres 2013 / 2014 zusammen mit den Berufsfachschulklassen BF1 Holz und BF1 Metall ein mehrwöchiges Projekt gestartet.
In diesem Projekt wurden drei Sitzbänke, zwei für den Innen- und eine für den Außenbereich, hergestellt. Arbeitsteilig hat die Metallklasse die Metallrahmen und die Holzklasse die Sitzflächen hergestellt.

weiter …
 
Erfolg der Floristinnen
Vom 21. bis 23. August wurde in Berlin die Deutsche Meisterschaft der Floristen ausgetragen. Zeitgleich fand der erstmals initiierte  Azubi-Cup statt, der von der Fleurop AG organisiert wurde.
Auszubildende des zweiten und dritten Ausbildungsjahres konnten in zweier Teams teilnehmen und ihr Könnfloristen2.jpgen und ihre Kreativität unter Beweis stellen. Den Teilnehmern/Innen wurde für die Vorbereitung und Planung ein Coach der `Jungen Wilden´ zugewiesen.
Diese Gruppen junger und aktiver Floristen/Innen haben sich auf die Fahnen geschrieben junge Talente zu fördern und den Beruf Florist/Floristin in der Öffentlichkeit auf kreative Weise zu präsentieren.
Alle Teams erhielten eine Säule (Maß: 30cm x 30cm x 100 cm), die umgestaltet und eine Einheit mit der floralen Gestaltung bilden sollte. Die Beschaffung notwendiger Materialien und Werkstoffe musste mittels eines vorgfloristen1.jpgegebenen Zeitfensters und Budgets von den Teilnehmern/Innen selbst organisiert werden. Vanessa Bungert und Katja Bylinski, beide Schülerinnen der Floristenklasse, unterlagen mit ihrer sowohl gestalterischen, als auch technischen anspruchsvollen Umsetzung nur einem der fünfundzwanzig teilnehmenden Teams und belegten einen erfolgreichen 2. Platz. Die Auszeichnung der Teams erfolgte vor einem 800köpfigen Publikum während der Gala der Deutschen Meisterschaft der Floristen in der Arena in Berlin.
Wir gratulieren den beiden Teilnehmerinnen für ihren Erfolg in Berlin.

 
App-Projekt in Kooperation mit dem IT-HAUS
iuk-14.png








Das Ende eines – in Kooperation mit dem IT-HAUS in Föhren durchgeführten – Schulprojektes der BBS GuT Trier ist erreicht. Ab jetzt heißt es durchatmen für die Grundstufe der Fachinformatiker-Klasse IuK Ga.
Sechs Monate lang haben sich die Schüler mit der Entwicklung einer „Mobile Service App“ beschäftigt, die es Technikern ermöglichen soll, erbrachte Dienstleistungen per Smartphone oder Tablet direkt beim Kunden durchzuführen. Dadurch soll eine Zeit- und Geldersparnis für das Unternehmen IT-HAUS, in welchem das Projekt durchgeführt wurde,  erbracht werden.  Die App ist plattformunabhängig und kann – wie im Auftrag der Firma vorgegeben – von jedem mobilen Endgerät aus  verwendet werden.
weiter …
 
Schultage 2014/2015
An die Ausbildungsbetriebe und Auszubildenden:
Die Berufsschultage finden Sie unter
Termine / Berufsschule.
Die Blockpläne finden Sie unter Termine/Blockpläne.
 
Eine gute Tat zum Ende der Ausbildung
tonpost.jpg… dieser Gedanke begleitete die Schülerinnen und Schüler der AO F2 in den letzten Wochen ihrer Berufsschulzeit. So entstand die Idee, einen Kuchenverkauf zu organisieren und den Erlös zu spenden. An nur einem Tag nahmen die Auszubildenden mit ihren selbstgebackenen Kuchen 215€ ein. Die Schülerinnen und Schüler wünschten sich einen Verwendungszweck, der einen beruflichen und einen regionalen Bezug hat. Sie entschieden sich daher für die „Trierer Tonpost“. Die „Trierer Tonpost“ erstellt mit Hilfe von freien Mitarbeitern und ehrenamtlichen Lesern monatlich eine digitale Zeitschrift für blinde und sehbehinderte Menschen und verteilt diese kostenlos bundesweit.Im Aufnahmestudio der „Trierer Tonpost“ überreichten stellvertretend zwei Schüler den Betrag an den Redaktionsleiter Herrn Martin Ludwig. Dieser nahm im Rahmen der Übergabe mit den Schülern einen Beitrag für die Septemberausgabe der Tonpost auf.Die Klasse AO F2 bedankt sich an alle Kuchenesser und hofft, dass die nachfolgenden Augenoptiker- Auszubildenden das Projekt  weiterführen.

 
Fachkraft für Lebensmitteltechnik/Maschinen-und Anlagenführer
Im Rahmen einer Feierstunde erhielten die Fachkräfte für Lebensmitteltechnik sowie die Maschinen- und Anlagenführer ihre Abschlusszeugnisse von ihren Lehrerinnen und Lehrern sowie Herrn Christian Reuter von der IHK Trier
2014_lt.jpg






Die Fachkräfte für Lebensmitteltechnik

2014_maf.jpg






Die Maschinen- und Anlagenführer
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 13 von 15
Themenbild: Eingang BBS GuT BBS GuT Trier Berufsvorbereitung
Duale Berufsausbildung
Allgemeine Bildungsabschlüsse
Alles an der BBS GuT